Aktuelles

Trotz Kontaktverbot und geschlossenen Gemeindehäusern arbeitet die Fördergemeinschaft in Benninghausen weiter. In einer Telefonkonferenz hat der Vorstand einige wichtige Punkte klären können. Dabei wurde unter anderem entschieden, die Frühjahrsversammlung auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Die Ortseingangsschilder von Benninghausen sind in die Jahre gekommen. Auf kurz oder lang müssen neue Schilder her, da eine Restaurierung nicht mehr sinnvoll ist. Die Schilder werden zwar von der Fördergemeinschaft gepflegt, allerdings möchte der Vorstand nicht allein entscheiden, wie die neuen Schilder aussehen sollen. Deswegen wird ein Wettbewerb veranstaltet. Jeder kann Vorschläge einreichen. Ob dies in Form einer einfachen Handskizze oder als komplettes Modell mit Materialliste und Kostenplan ist, ist ganz egal. Jede Idee wird ganz genau angeschaut. Bis zum 1. August können Vorschläge eingereicht werden.

Beim Gemeindefest am 26. September wird der Gewinner verkündet und mit einem Gutschein prämiert. Vorausgesetzt natürlich, dass das Fest Ende September stattfinden darf. Die Ideen können entweder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder persönlich (natürlich kontaktlos) bei Martin Müser (1. Vorsitzende), Dorfstraße 16, oder Iris Bertelt (Schriftführerin), Am Osthof 4, abgegeben werden.

Des Weiteren wurde in der Telefonkonferenz über den Aufbau der neuen Homepage (www.benninghausen.de) gesprochen und es gab einen Überblick über den Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, an dem Benninghausen in diesem Jahr teilnimmt. Die Bereisung der Jury ist zwar verschoben, aber dennoch wird an dem Projekt weitergearbeitet. Die Fördergemeinschaft möchte so über andere Kommunikationswege ihre Arbeit fortführen, damit das Leben in Benninghausen nicht still steht.

Quelle: Der Patriot

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.